Dienstag, 25. April 2017

Langarmshirt mit Kapuze

Beim Letzten Stoffkauf im Internet habe ich mir eine Überraschungstüte mit bestellt. Heraus kam dieser schwarze Fledermausstoff. Ehrlich gesagt ist das nicht so ganz meins, doch mein Sohn hat sich sehr über diesen Stoff gefreut. Da durfte ich natürlich nicht lange warten diesen Stoff zu verarbeiten. Zumal es auch nur ein kleines Reststückchen war. Gereicht hat der Stoff dann doch gerade so für ein Kapuzen - Shirt von Pattydoo. Aber auch nur, weil ich noch einen anderen Stoff zum kombinieren hergenommen habe. Im nachhinein bin ich darüber gar nicht so unglücklich, da so das Shirt sehr viel freundlicher und nicht so duster heraus kommt. Und auch wenn der schwarze Fledermaus-Stoff nicht so ganz meinen Geschmack trifft, mit dem Türkisweiß geringelten Stoff finde ich das Shirt gar nicht so schlecht.




Damit die Vorderseite auch einen kleinen Blickfang hat, habe ich hier eine Fledermaus aus dem Kombistoff appliziert.


Auf die Ärmel habe ich Patches genäht. Das mag ich bei Shirts und Pullis total gerne. Es ist nicht viel Aufwand, macht aber doch etwas her.




Schnitt: Paul von Pattydoo
verlinkt: Kiddikram, Made4boys, Creadienstag

1 Kommentar:

  1. Sieht richtig cool aus! Die Kombination mit Türkis ist sehr gelungen - und wertet den ganzen Pulli auf, da ist dann das schwarz-weiß gar nicht mehr so dominant!
    Die applizierte Fledermaus vorne ist super - ich mag so kleine Details, die oft eine große Wirkung haben!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Worte.
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar. LG Ylvie